AGB´S

Gültigkeit

Für alle Rechtsgeschäfte mit Kaiser Solutions Consulting UG (haftungsbeschränkt) im Folgenden nur als „Kaiser Solutions“ benannt sind diese AGB maßgebend. Mit Erteilung eines Auftrags

erkennt der Auftraggeber die ausschließliche Gültigkeit dieser Bestimmungen an. Änderungen

müssen schriftlich vereinbart werden.

Vertragsabschluss

Angebote sind stets freibleibend. Aufträge werden per E-Mail oder per Post zu den Bedingungen

dieser AGB von Kaiser Solutions angenommen.

Für Schäden, Störungen oder Unterbrechungen, die von Dritten oder durch höhere Gewalt verursacht

wurden, gilt Haftungsausschluss.

Für Störungen und Unregelmäßigkeiten, die auf den Provider zurückzuführen sind, übernimmt Kaiser Solutions

keine Haftung.

Kaiser Solutions führt keine Arbeiten an Websites mit folgenden Inhalten aus:

Gewaltdarstellung, Gewaltverherrlichung oder diskriminierende Aussagen oder Darstellungen

hinsichtlich, Rasse, Geschlecht, Religion, Nationalität, Behinderung, sexueller Neigungen oder Alter.

Für Inhalte von Websites übernimmt Kaiser Solutions keine Gewähr und kann für diese nicht haftbar gemacht

werden.

Mitwirkung des Auftraggebers

Der Auftraggeber ist verpflichtet, Kaiser Solutions alle Unterlagen, die zur Erfüllung des Auftrags notwendig

sind, rechtzeitig und im vereinbarten Umfang zur Verfügung zu stellen. Dies betrifft besonders Texte,

Fotos, Logos und Grafiken. Der Auftraggeber versichert, zur Nutzung aller Unterlagen, die er Kaiser Solutions

zur Verfügung stellt, berechtigt zu sein. Der Auftraggeber ist ferner alleine verantwortlich für die

Richtigkeit und Vollständigkeit der vom ihm gestellten Unterlagen. Die Rechtsschreibprüfung und

Überarbeitung von Texten kann bei Bedarf an ein Lektorat oder einen Texter/in weitervermittelt

werden, ist aber kein Bestandteil des Webseitenangebots. Für Kaiser Solutions besteht im Rahmen des

Auftrags Gestaltungsfreiheit. In diesem Umfang sind Beanstandungen hinsichtlich der künstlerischen

Gestaltung der Entwürfe und des Werkes ausgeschlossen. Mehrkosten für Änderungen, die der

Auftraggeber während oder nach der Produktion veranlasst, trägt der Auftraggeber.

Gewährleistung

Die erstellte Website ist vom Kunden nach Benachrichtigung über die Fertigstellung sofort sorgfältig zu

prüfen. Der Kunde muss etwaige Mängel binnen 5 Werktagen nach Bekanntgabe der Fertigstellung

mitteilen. Etwaige Fehler oder Mängel der Ware, werden seitens Kaiser Solutions umgehend behoben.

Danach gilt das Werk als vertragsgemäß und mängelfrei abgenommen.

Jegliche Gewährleistungspflicht entfällt, falls der Kunde selbst in die gelieferte Ware bzw.

Dienstleistung eingreift oder diese in irgendeiner Form verändert.

Eine Gewährleistung der Richtigkeit der vom Kunden gelieferten Inhalte, besteht seitens Kaiser Solutions

nicht.

Zahlungsmodalitäten

Sämtliche Leistungen werden auf Basis von € 50,- pro Stunde berechnet. Dabei werden sämtliche Rechnungen Netto gestellt. (Stand: Mai 2017)

 

Die Anfertigung von Entwürfen ist stets kostenpflichtig, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes

schriftlich vereinbart ist.

Die Honorare sind bei Ablieferung des Werkes fällig. Erfolgt die Erstellung und Ablieferung des Werkes

in Teilen, so ist das entsprechende Teilhonorar jeweils bei Ablieferung des Teils fällig. Sofern nicht

ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart wird, ist mit der ersten Teillieferung ein Teilhonorar zu

zahlen, das wenigstens die Hälfte des Gesamthonorars beträgt. Erstreckt sich die Ausführung eines

Auftrags über einen längeren Zeitraum, so kan Kaiser Solutions Abschlagszahlungen entsprechend dem

erbrachten Aufwand verlangen.

Sämtliche Honorare sind Nettobeträge, zahlbar zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, ohne Abzug

innerhalb von 10 Tagen ab Fälligkeit.

Die von Kaiser Solutions erbrachte Leistung bleibt bis zur vollständigen Begleichung der Rechnungssumme

Eigentum von Kaiser Solutions. Websites werden erst im Internet freigeschaltet, wenn der vollständige

Rechnungsbetrag beglichen ist. Bei Grafik Design Projekten bleiben die von Kaiser Solutions erbrachten

Leistungen bis zur vollständigen Begleichung der Rechnungssumme ebenfalls Eigentum von Kaiser Solutions.

Kaiser Solutions ist berechtigt vom Vertrag zurückzutreten, wenn sich aus dem abgeschlossenen Vertrag

Verstöße gegen das Recht ergeben.

Die sich daraus ergebenden Nachteile gehen zu Lasten des Vertragspartners.

Kaiser Solutions kann für daraus resultierende Schäden nicht haftbar gemacht werden.

Jede Kündigung bedarf schriftlicher Form.

Bei Zahlungsverzug kann Kaiser Solutions Verzugszinsen in Höhe von 8% über dem jeweiligen Basiszinssatz der

Europäischen Zentralbank p.a. verlangen. Die Geltendmachung eines nachgewiesenen höheren

Schadens bleibt vorbehalten.

Reisekosten und Spesen für Reisen, die im Zusammenhang mit dem Auftrag zu unternehmen und mit

dem Auftraggeber abgesprochen sind, sind vom Auftraggeber zu erstatten.

Urheber- und Nutzungsrechte

Die Entwürfe dürfen ohne ausdrückliche Einwilligung von Kaiser Solutions weder im Original, noch durch

Reproduktion verändert, genutzt werden.

Allgemeines

Kaiser Solutions ist berechtigt, jede erstellte Website und jede erstellte Grafik als Referenz zu nennen.

Die sich aus der Leistung von Kaiser Solutions ergebenden Designvorlagen, Webbausteine sowie Daten und

Fotos von Kundenseiten, dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch das

Anbringen eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das

LG, nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Für alle Links, die Kaiser Solutions bei Homepages einfügt, gilt, dass Kaiser Solutions keinerlei Einfluss auf die

Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziert sich Kaiser Solutions hiermit

ausdrücklich von allen Inhalten der gelinkten Seiten. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und

für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen.

Kaiser Solutions führt die Anmeldung bzw. Registrierung von Domains im Namen und im Auftrag des Kunden

durch und trägt den Kunden als Nutzungsberechtigten und Eigentümer (“Admin-C”) der jeweiligen

Domain ein. Dem Kunden ist bekannt, dass Name, Adresse und Telefonnummer des jeweiligen

Nutzungsberechtigten und Eigentümers beim jeweiligen bei der sogenannten “Whois”-Abfrage im

Internet (z.B. über http://www.denic.de) für ihn selbst und Dritte jederzeit einsehbar sind.

Rechte Dritter, Datensicherheit und Inhalte

Der Kunde ist verpflichtet, bezüglich der uns zur Verfügung gestellten Daten das Copyright sowie

Rechte Dritter zu beachten und er muss über die Genehmigung für die Veröffentlichung und oder

Veränderung dieser Daten verfügen. Der Kunde ist verpflichtet, von allen Daten, die er -gleichgültig in

welcher Form – an uns sendet, Sicherheitskopien zu erstellen.

Der Kunde ist selbst dafür verantwortlich, den nötigen Beweis für die tatsächliche Unbedenklichkeit

der Inhalte anzutreten.

Anmeldung bei Suchmaschinen

Die Anmeldung bei Suchmaschinen erfolgt durch Kaiser Solutions nach besten Möglichkeiten.

Wir übernehmen jedoch keine Garantie für den Erfolg der Anmeldung.

Übertragung der Daten auf den Server

Kaiser Solutions haftet, sofern beauftragt, dafür, dass die Daten des Kunden ordnungsgemäß auf den Server

seiner Wahl übertragen werden.

Davon muss sich der Kunde nach Abschluss überzeugen. Für alle Veränderungen, die anschließend

durch den Kunden selbst oder durch Dritte entstehen, ist eine Haftung durch Kaiser Solutions

ausgeschlossen.

Falls der Kunde bereits vor Vertragsbeginn über Speicherplatz und / oder einen Online-Zugang bei

einem anderen Anbieter verfügt, ist er allein verpflichtet zu prüfen, ob die entsprechende Nutzung

(z.B. für gewerbliche Aktivitäten) bei dem jeweiligen Anbieter rechtmäßig ist.

Haftung

Geschmacksmuster-, Patent- oder Markenrecherchen hat der Auftraggeber selbst und auf eigene

Rechnung durchzuführen. Kaiser Solutions ist nicht verpflichtet, Geschmacksmuster-, Marken oder sonstige

Schutzrechtsrecherchen durchzuführen oder zu veranlassen. Kaiser Solutions haftet nicht für die

Verwechselungsgefahr mit anderen Werken.

Druckdatenhandling

Je nachdem, welche Druckerei vom Kunden bevorzugt wird, können Angebote über die zu

erwartenden Druckkosten von Kaiser Solutions eingeholt werden – die Spanne reicht hier von günstigen

Online-Druckereien bis hin zu ausgesprochen hochwertigen Printprodukten in Spitzenpreisklassen.

Kaiser Solutions kann Sie bei der Auswahl der Druckerei bisherigen Erfahrungen beraten und auf Wunsch

unabhängige Empfehlungen geben, da Kaiser Solutions an keine Druckerei gebunden bin. Für die

Druckergebnisse ist allein die Druckerei zuständig.